Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 276 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Infos an jedem Finger - der Digitus Ring

Die Zeiten, in denen Schmuck und nützliche Accessoires wie Uhren, Handys oder Blackberrys zwei Paar Schuhe waren, sind endgültig vorbei. Jedenfalls wenn es nach dem Designer Charles Windlin ginge. Denn er hat die beiden Konzepte einfach verbunden: Ein Ring als Informationsquelle für den Träger. Ob Uhrzeit, Termine oder sogar Videos - all das kann man vom eigenen Finger ablesen. Digitus Ring nennt sich dieses informative Ergebnis kreativen Schaffens.

Basieren soll der innovative Handschmuck auf dem E-Ink-Konzept. Nicht weniger als 1.400 zweifarbige Kügelchen werden in den Ring eingearbeitet sein. Diese enthalten sowohl transparente Flüssigkeit als auch dunkle und helle Pigmentteilchen, die gegensätzlich elektrisch aufgeladen sind. Je nachdem welche Spannung anliegt, färbt sich dann die sichtbare Oberfläche entweder schwarz oder weiß. Im Gegensatz zu LED-Displays und anderen verbreiteten Technologien soll diese elektronische Tinte auch bei starker Sonneneinstrahlung gut sichtbar bleiben. Ein weiterer Vorteil der E-Ink-Technologie ist ihr vergleichsweise geringer Energie-Bedarf.

Aber zurück zum Digitus Ring. Der ist bislang leider bloß schwarz-weiße Theorie. Ob sich ein Geldgeber findet, der das Konzept umsetzt, steht in den Sternen. Ebenfalls noch unklar ist, ob sich genügend Abnehmer finden werden, denen der Ring gefällt. Doch ein Hingucker ist der Digitus Ring bereits jetzt...
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/2xIBAm
Veröffentlicht:19.11.2007 (1072 mal gelesen)
Tags:Produktdesign, Inspiration
20.11.2007 | 13.14 Uhr
Eine sehr schicke Idee! Aber mal sehen, ob wir den je auf dem Markt sehen...

Guter Artikel!
31.01.2008 | 11.27 Uhr
:-)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?