Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 135 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Samsung kündigt farbtreue 16:9 Displays an.

Mit den SyncMaster F2380 und F2080 hat Samsung zwei Breitbilddisplays vorgestellt, die eine zu 100 Prozent sRGB-farbtreue Wiedergabe bieten. Zudem erreichen sie ein statisches Kontrastverhältnis von 3000:1.

Die Displays erreichen eine Auflösung von 1.600 x 900 (20 Zoll) und 1.920 x 1.080 (23 Zoll). Beide Monitore sind mit je zwei DVI-Schnittstellen ausgerüstet, welche den Kopierschutzstandard HDCP unterstützen, dazu kommt noch eine VGA-Schnittstelle. Das statische Kontrastverhältnis liegt bei 3000:1 - das dynamische Kontrastverhältnis bei 150.000:1. Die beiden Monitore arbeiten mit PVA-Panels, was einen Blickwinkel von 178 Grad in beide Hauptblickrichtungen ermöglicht.

Gehäuse und Bildschirmoberfläche sind matt ausgeführt. Der Standfuß lässt sich in der Höhe um 13 Zentimetern verstellen, um unterschiedlichen Sitzhöhen und Nutzergrößen gerecht zu werden. Beide Bildschirme können zudem um 90 Grad ins Hochformat gedreht werden. Der F2080 soll etwa 230 Euro kosten, der F2380 wird mit 300 Euro zu Buche schlagen. Beide Monitore sollen ab Ende Juni in Deutschland verfügbar sein.

Bildquelle Samsung.de
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/wBWI5X
Veröffentlicht:21.05.2009 (3230 mal gelesen)
Tags:Monitor, Samsung

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?