Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 167 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

VIDEO DES TAGES: Amnesty International

Die Kreativ-Agentur "Digital District" aus Frankreich hat für die Menschenrechtsorganisation Amnesty International einen Motion-Spot realisiert. Ebenfalls beteiligt bei der Umsetzung des Werbevideos waren TBWA.

Der Inhalt des Videos: Tausende Menschen sterben jährlich, weil sie zum Tode verurteilt wurden. Sie werden erhängt, erschossen, enthauptet oder vergiftet. Doch die Todesstrafe verstößt gegen Menschenrechte, da sie eine vorsätzliche Tötung von Menschen durch den Staat ist. Im Video wird dies durch Wachsfiguren realisiert, die langsam anfangen zu schmelzen - "Tod der Todesstrafe". Nach wie vor ist diese Thematik ein großes Streitthema, die Umsetzung und die Botschaft kommen jedoch an - "139 Länder haben die Todesstrafe bereits abgeschafft, es sind nur noch 58 zu überzeugen".
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/Ps5nrK
Veröffentlicht:21.06.2010 (1609 mal gelesen)
Tags:Werbung, Video, Kritik
21.06.2010 | 12.39 Uhr
Toll ausgeführt, wirklich gute figuren
22.06.2010 | 12.51 Uhr
super idee. super umsetzung.
23.06.2010 | 22.06 Uhr
Das Video ist Klasse! ..
Inwieweit es angebracht ist, läßt sich diskutieren, wenn der Wahnsinn im Irak und z.B. Afghanistan beendet ist und Schuldige vor Gericht stehen.
24.06.2010 | 10.50 Uhr
einfach genial....

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?