Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 289 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iOS 4.3.1 soll in 2 Wochen folgen

Kaum wurde das neue Software-Update iOS 4.3. vorletzte Woche frühzeitig veröffentlicht, gibt es nun Gerüchte, dass eine neue Version schon sehr bald zur Verfügung stehen wird. Laut Boy Genius Report schon innerhalb der nächsten 2 Wochen. Grund für die neue Version ist das Beheben von noch vorherrschenden Bugs.

Die neue Version soll unter anderen ein Baseband-Update für das iPhone 3GS und das iPad beinhalten. Außerdem wird das Speicherproblem angegangen, das bisher noch beim Auslesen von größeren Dateien aus dem USIM-Dateisystem auftritt. Auch die Schwachstelle des iPad 2, die bisher zum Jailbreak führte, soll gefixt werden. Ebenso wie die NTLM-Authentifizierung bei Apps und auf Webseiten.

Auch kleinere Probleme mit dem Springboard sollen mit dem folgenden Update behoben werden. Aber auch Bugs bei Apps von Drittentwicklern, die das Gyroskop des iPad 2 nicht erkennen.

Wann genau Apple das Update rausbringt, kann man nicht mit Sicherheit sagen. Klar ist nur, dass Boy Genius Report eine recht zuverlässige Quelle ist. So ließen sie beispielsweise auch den vorzeitigen iOS-Termin verlauten. Bleibt also abzuwarten, was in den nächsten Wochen passiert...

Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/ndzrFe
Veröffentlicht:22.03.2011 (2086 mal gelesen)
Tags:Apple, Update, Gerüchteküche

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?