Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 320 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Googles Handy-Plattform Android verzögert sich

Google arbeitet derzeit an der Software Android, mit der Mobilgeräte ausgestattet werden sollen. Besonders iPhone-Konkurrenten aus dem Smartphone-Sektor hoffen auf eine baldige Umsetzung von Android. Nun sieht es aber so aus, als müsste sich die Branche länger gedulden, als ursprünglich geplant. Google hatte im November vergangenen Jahres eine Veröffentlichung der Handy-Software für die zweite Jahreshälfte 2008 versprochen. In den USA scheint dies noch möglich, allerdings wohl eher spät im vierten Quartal.

In China sollen Android-Geräte erst Anfang 2009 auf den Markt kommen. Das Wall Street Journal berichtet, dass auch einige Partner des US-Suchmaschinenbetreibers Probleme hätten, in der zweiten Jahreshälfte wie angepeilt Mobilgeräte auf den Markt zu bringen. Die Deutsche Telekom geht aber weiter davon aus, dass T-Mobile USA das erste Android-Handy im vierten Quartal auf den Markt bringen wird. Sprint Nextel aber werde dazu nicht in der Lage sein, berichtet das WSJ mit Berufung auf einen Insider. China Mobile, mit 400 Millionen Nutzern weltgrößter Mobilfunkanbieter, wollte Android-unterstütze Geräte eigentlich bereits im dritten Quartal auf den Markt bringen; nun wird sich der Launch bis Ende 2008 oder sogar Anfang 2009 verzögern.

Android stoße zudem auf wenig Gegenliebe bei Entwicklern von Handy-Software, berichtet die Zeitung. Einige Firmen hätten beklagt, dass es schwierig sei, Programme zu entwickeln, solange Google selbst Android immer noch verändere. Google will mit Android und insgesamt mehr als 30 Partnern in das mobile Internetgeschäft vorstoßen. Mit Android soll sich die Internetnutzung per Handy vereinfachen. Google hofft vor allem auf zusätzliche Werbeerlöse.

Apple dürfte über die Verzögerungen nicht ganz unglücklich sein, ist doch davon auszugehen, dass mit dem Start von Android-basierten Smartphones die Luft an der Spitze der Branche zunehmend dünner werden wird.

Bilder: phonesreview.co.uk
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/KpxMD1
Veröffentlicht:24.06.2008 (1584 mal gelesen)
Tags:Software, Telefonie, Business, Google

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?