Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 254 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Canon EOS 5D Mark II: Alternative Firmware Magic Lantern

Das derzeitige Flagschiff unter den Canon-DSLR-Kameras ist die 5D Mark II. Sie kam im November 2008 auf den Markt - und sorgte gleich für Negativschlagzeilen. Verantwortlich dafür war das sogenannte "black dot"-Phänomen. Kleine schwarze Punkte erschienen bei bestimmten Nachtaufnahmen auf den Bildern. Die Lösung: Eine überarbeitete Firmware, die Canon alsbald zur Verfügung stellte. Nun, mehrere Monate später, wurde von Canon-Begeisterten eine alternative Firmware veröffentlicht, die nichts mit schwarzen Punkten zu tun hat, aber einige neue Funktionen bietet. Aber Vorsicht: Die Entwickler geben keine Gewähr!

"Magic Lantern" nennt sich die alternative Firmware, die streng genommen eine Erweiterung der vorinstallierten, offiziellen Canon-Ware ist. Sie greift unter anderem in die Audioeinstellungen der Kamera ein und wartet mit kleineren Tools auf, die Aufnahmen erleichtern sollen. Wer sich "Magic Lantern" installiert, erhält beispielsweise eine Anzeige der Aufnahmelautstärke im Display. Übersteuerungen kann so besser vorgebeugt werden.

Sehr nützlich ist auch die Formatbegrenzung, die in den Standardeinstellungen ebenfalls nicht vorhanden ist. Bei besonderen Aufnahmeformaten wie 16:9 werden im Display die Begrenzungen des Bilds eingeblendet - so kann der Bildausschnitt deutlich besser ausgewählt werden.

Auf der Website von "Magic Lantern" sind alle weiteren Informationen abrufbar. Hier steht die alternative Firmware auch zum Download bereit - auf eigene Gefahr...
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/5p9qPy
Veröffentlicht:24.06.2009 (4268 mal gelesen)
Tags:Betriebssystem, Kameras, DSLR, Canon

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?