Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 146 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Originelle UNICEF-Kampagne: "Donate a Word"

Die 2 Studentinnen Lisa Zeitlhuber und Katharina Schmitt von der Miami Ad School haben eine äußerst originelle Kampagne ins Leben gerufen. Ihr Ziel war es UNICEF und deren Mission "Bildung" zu unterstützen - und das kann man am besten durch Spenden von Geld. Jedoch recht einfallslos.

Also arbeiteten sie mit Google Chrome zusammen und entwickelten ein kleines Tool. Immer, wenn man als User irgendwo im Netz ein Wort falsch schreibt und es rot unterstrichen wird - egal ob bei der Google-Suche oder bei Eingabe der Statusmeldung bei Facebook - mit rechten Mausklick hat man die Option "Donate This Word To UNICEF". Jedes von dir falsch geschriebene Wort kann also an UNICEF gespendet werden. Für 10 Cent pro Buchstabe richtet sich die Höhe der Spende demnach nach der Länge des Wortes.

Eine schöne Idee, die auch gut umgesetzt wurde. Außerdem stellt sie einen nahtlosen Bezug zum Thema "Bildung" dar - gelungenes Konzept.

(via)
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/ixBRqx
Veröffentlicht:25.05.2011 (2810 mal gelesen)
Tags:Video, Kampagne, UNICEF
26.05.2011 | 10.47 Uhr
klasse idee und sehr schön umgesetzt – super!!!
27.05.2011 | 13.10 Uhr
yo, cool - aber funktioniert nur mit Chrome, was? (noch nie benutzt…)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?