Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 269 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

JVC mit 42-Zoll-Display mit brillanter Farbwiedergabe (LT-42WX70)

Ab sofort liefert JVC einen 42-Zoll-LCD-Bildschirm aus, der in allen Belangen wahrhaft riesig ist. Das Gerät kann als Full-HD-Fernseher genutzt werden (Auflösung: 1080p), wird vom Hersteller primär als hochwertiges Zubehör für Digitalfotografen vermarktet. 96 Prozent des Adobe-Farbraums soll der JVC LT-42WX70 darstellen - damit eignet sich das Display für die professionelle Bildbearbeitung.

Auch die anderen Spezifikationen sind beeindruckend. Das dynamische Kontrastverhältnis beträgt 50.000:1 - die Helligkeit des Displays liegt bei 450 Candela pro Quadratmeter. Wie bei Flachbildschirmen üblich, ist die Darstellung des Bilds bei 178 Grad aus fast allen Positionen optimal. Das JVC-Display ist 4 cm dick und damit kaum umfangreicher als ein gerahmtes Gemälde. Ein extrem großes und leuchtstarkes Gemälde, wohlgemerkt.

Der Rahmen des Bildschirms ist ganz in elegantem Schwarz gehalten. Wer den 42-Zöller nicht an der Wand anbringen will, kann den mitgelieferten Standfuß benutzen. Die üppige Ausstattung hat ihren Preis: Ab sofort ist das Gerät in den USA für rund 2.400 Dollar erhältlich.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/dhEZmX
Veröffentlicht:27.05.2009 (2320 mal gelesen)
Tags:Bildbearbeitung, Hardware, Monitor
30.05.2009 | 03.12 Uhr
2.400 oder 24.000 Dollar? :D Alles hat seinen Preis, aber, welchen?
01.06.2009 | 18.03 Uhr
42 zoll kostet keine 24k
01.06.2009 | 19.09 Uhr
@Eric: War ursprünglich der dezente Hinweis auf einen mittlerweile korrigierten Vertipper. - Danke für den Schmunzler! :)
02.06.2009 | 16.13 Uhr
immer :P

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?