Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 274 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Neue Tarife fürs Apple iPhone von T-Mobile

Ab kommenden Montag stellt T-Mobile für iPhone-Besitzer in Deutschland neue Tarife zur Verfügung, wie ein Sprecher nun bestätigte. Die Mindestkosten liegen bei monatlich 24,95 Euro bis 119,95 Euro - wobei beim letztgenannten Preis de facto alle Kosten bereits enthalten sind. Mitunter können iPhone-Besitzer mit einem Umstieg auf die neuen "Combi Flat"-Tarife etwas Kosten sparen.

Für 59,95 Euro (Combi Flat M) erhält man eine Daten-Flatrate sowie kostenlose Anrufe ins deutsche Festnetz und im T-Mobile-Netz. Haken: Gespräche in andere Mobilfunknetze fallen mit 29 Cent pro Minute ins Gewicht. Bei der Tarifoption Combi Flat L, die stolze 120 Euro monatlich kostet, ist dann alles inklusive - vorausgesetzt, man will nicht mehr als 3.000 SMS und 100 MMS pro Monat verschicken...

Allerdings ist auch bei den neuen Tarifen keine uneingeschränkte Daten-Flatrate enthalten. Zwar ist das monatliche Datenvolumen bei Combi Flat S, M und L nicht begrenzt. Allerdings wird, so klärt die betreffende Fußnote auf, die Bandbreite wie bisher auch ab einem gewissen Datenvolumen auf langsame 64 kBit/s für Downloads und 16 kBit/s bei Uploads begrenzt - die Grenze liegt bei 300 MB (Tarif S) resp. 1 GB (M und L).

Eigentlich konzipiert sind die Tarife für das Google-Handy T-Mobile G1, das zusammen mit S, M und L für 1 Euro zu haben ist. Gegenüber Maclife bestätigte ein T-Mobile-Sprecher aber, dass sie ab dem 2.2. auch für Besitzer des Apple iPhone 3G verfügbar sein werden.

Die neuen Tarife in der Übersicht:

Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/mGBITE
Veröffentlicht:29.01.2009 (6062 mal gelesen)
Tags:Apple, Telefonie, iPhone, Mobil
29.01.2009 | 16.17 Uhr
Da finde ich die alten Tarife mit den Freiminuten und Frei-SMS um einiges gelungener und komfortabler.
29.01.2009 | 17.09 Uhr
muss auch sagen, der Brüller ist das irgendwie nicht....

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?