Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 210 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Dreamweaver und Fireworks CS4 Beta

Adobe hat seine Programme Dreamweaver und Fireworks in der Version Creative Suite 4 als Beta-Versionen vorgelegt. Neu beim Dreamweaver CS4 ist unter anderem eine Live-Vorschau während des Editierens. PSD-Bilder können nun einfach per Drag-and-Drop in eine Website übernommen werden. Die Testversionen können kostenlos von der Adobe Labs-Website heruntergeladen werden.

Bei Fireworks, das Adobe als Gestaltungstool für Webdesigner von Macromedia übernahm, wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet. Die Zusammenarbeit mit den Adobe-Programmen Photoshop, Flash und Illustrator soll dafür sorgen, dass Fireworks auch weiterhin eine Alternative für das Webdesign bleibt und nicht das gleiche Schicksal erleidet wie GoLive. Ende April kündigte Adobe an, dass sein anderes Programm zur visuellen Webseitenerstellung GoLive nicht weiter entwickelt wird.

Bei der Einbindung von PSD-Dateien in Dreamweaver, die mit der neuen Version möglich ist, werden Smart Objects generiert. Diese ermöglichen verlustfreies Skalieren, Transformieren und Filtern. Wird der Inhalt verändert, werden z.. die angewendeten Filter automatisch wieder angewendet. Auch nützlich: Die Veränderung des Quellcodes ist dank des Navigators schnell möglich. Auch bei Dreamweaver wurde die grafische Oberfläche überarbeitet und ist nun stärker am Aufbau der anderen CS-Programme angelehnt.

Die CS4-Betas von Dreamweaver und Fireworks stehen auf Adobe Labs zur Verfügung. Dreamweaver CS4 läuft unter Windows ab XP SP2 und MacOS X ab Version 10.4. Für die Aktivierung ist eine gültige Seriennummer von Dreamweaver CS3, GoLive 9 oder GoLive CS2 nötig. Ohne Aktivierung läuft die Beta nach nur zwei Tage aus.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/dkTLZW
Veröffentlicht:29.05.2008 (3469 mal gelesen)
Tags:Grafik / Design, Software, Adobe, Webdesign

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?