Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 162 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Samsung AnyCall Haptic 2: Handy mit besonderem Touch

Erst vor einem knappen halben Jahr warf Samsung mit dem AnyCall Haptic ein Multimedia-Handy mit innovativer Touch-Technologie auf den Markt. Der Clou des Haptic-Handys: Mit Hilfe von Vibrationen werden haptische Effekte erzeugt, die die Bedienung eines manuellen Schalters oder Geräts suggerieren. 22 verschiedene Modi sind verfügbar. Das heißt also, dass sich das Drehen des Radio-Lautstärkereglers auf dem Touchscreen dank Vibrationswiderstand und Sound wie bei einem "echten" Radio mit manueller Bedienung inklusive Klickgeräuschen anfühlt.

Nun bringt Samsung in Korea ein Update des Haptic heraus. Mit 4GB (SCH-W5500) und 16GB (SCH-W555) Speicherplatz sind die Handys ausgestattet. Aufgerüstet wurde vor allem beim Bildschirm (nun 3,5 Zoll, vorher 3,2) und bei der Kamera. Diese löst nun 5 Megapixel auf. Natürlich ist die namengebende Haptik-Vibrationsfunktion immer noch der zentrale Attraktionsfaktor. Unter dem Motto "Talk. Play. Love" wurde das Samsung Haptic 2 mit hübscher Umrahmung präsentiert. Die Preise der beiden Modelle für den koreanischen Markt liegen bei rund 450 resp. 550 Euro.



Bilder: akihabaranews.com
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/XBcCIR
Veröffentlicht:29.09.2008 (4135 mal gelesen)
Tags:Multimedia, Samsung, Telefonie

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?