Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 184 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iPhone 3G Unlock - bald kommt die SIM-Freiheit...

In den meisten Ländern ist das iPhone 3G, das neueste Smartphone aus dem Hause Apple, das im Juli diesen Jahres in 22 Ländern auf den Markt kam, an einen Exklusiv-Vertreiber gebunden. In Deutschland ist dies T-Mobile. Andere SIM-Karten können nicht verwendet werden. Hierfür ist ein sogenannter "Unlock" nötig. Man mag es kaum glauben, aber ein solcher wurde bislang für das wohl bekannteste Multimedia-Fon noch nicht entwickelt.

Die internationale Hacker-Gemeinde arbeitet aber dran. Eine der emsigsten Gruppierungen ist hierbei das sogenannte iPhone Dev-Team. Nun gab diese zu Protokoll, dass mit einem iPhone-Unlock in den nächsten Wochen, möglicherweise im November, zu rechnen ist. In einem Video, das die Hacker-Gruppe veröffentlichte (siehe unten), ist zu sehen, wie auf den Baseband-Prozessor zugegriffen wird. Dieser ist unter anderem für den SIM-Lock des iPhone zuständig.

Wird er erfolgreich manipuliert, kann die SIM-Kartensperre erfolgreich umgangen werden. "Sunday is a funday!", jubilierte man über den Druchbruch, der vor drei Tagen erfolgte...
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/EyLySd
Veröffentlicht:29.10.2008 (2784 mal gelesen)
Tags:Apple, Hacking, iPhone
29.10.2008 | 13.00 Uhr
ich hoffe es wird bald soweit sein.
das dev-team lässt sich ja schon sehr viel zeit damit :D

bei den bisheringen ging das ja relativ fix.
wir werden sehen, wann es soweit ist.
aber sie schaffen es sicherlich.
29.10.2008 | 16.54 Uhr
Ist das nicht illegal bzw. verstößt das nicht gegen irgendwelche Vertragsbedingungen?

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?