Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 193 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Der OfficePOD: Thank goodness, endlich ungestört zu Hause arbeiten!

Ein geniales Homeoffice - Tür zu und schon sitzt man im kleinen, feinen Büro. Und so flexibel: Der Container lässt sich aufstellen, wo Platz ist. In Großbritannien soll man ihn demnächst für ca. 5000 Euro im Jahr mieten können. Glaubt man den Erfindern, so bietet die Box entscheidende Vorteile: Nicht nur wird zwischen Haushalt und Homeoffice klar getrennt, man spart auch die tägliche Zeit des Pendelns ins Büro. Das ist nicht nur förderlich für die eigene Balance, sondern kommt auch noch dem Klima zugute. Hat man sich dafür entschieden, sollen Aufbau und Installation weniger als einen Tag dauern. Wer könnte da noch widerstehen?


Fotos: officepod.co.uk
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/PM8Yxm
Veröffentlicht:31.03.2009 (2080 mal gelesen)
Tags:Fun, Ratgeber
02.04.2009 | 11.00 Uhr
Meine Frage ist nur: Wie bekommt man Luft in dem Ding? Sauerstoff soll ja der Kreativität zuträglich sein.
02.04.2009 | 11.32 Uhr
Luft, Heizung... alles Punkte die anscheinend noch nicht ganz klar sind ;-)
03.04.2009 | 18.04 Uhr
Hm. Sieht ja nett aus, aber erinnert mich irgendwie an diese Nasszellen in Studentenwohnheimen – alles aus einem Stück Kunststoff nahtlos gefertigt. Das Ambiente hat da schon was von Aquarium …
03.04.2009 | 18.17 Uhr
im sommer irgendwo auf einem dach, in der city, mit viel grün davor! bestimmt nett. aber stell dir das mal im regen vor... tür zu und du da drin...

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?