Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 167 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

mobook: Mobile DSL-Flatrate für wenig Geld

Vom Mobilfunkanbieter mobook kommt ein mobiles Flatrate-Special, mit dem man drei Monate kostenlos und danach für 30 Euro monatlich in UMTS-Geschwindigkeit über das Vodafone-Netz surfen kann.

Wer oder was ist mobook? Laut Eigenangaben ein auf mobile Datenflatrates sowie passende Hardware und Notebook-Bundles spezialisierter Anbieter, der sich an Privat- wie Businesskunden richtet. Hinter mobook steckt der Provider "The Phone House Telecom GmbH." Für die Datentransfers wird das Mobilnetz von Vodafone benutzt.

Derzeit bietet mobook als Special eine mobile DSL Flatrate für 30 Euro monatlich an. Bei einem Vertragsabschluss über 24 Monate entfällt die Gebühr für den ausgelieferten UMTS-Stick und die Aktivierung. Außerdem ist die Datenflatrate in den ersten drei Monaten kostenlos. Diese Konditionen könnten den ein oder anderen Kunden anlocken.

Hardwareseitig basiert das Angebot auf dem Vodafone USB-Stick E172. Er unterstützt Datenübertragungen via GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA und HSUPA, ermöglicht Upload bis zu 2 MBit/s und Download mit bis zu 7,2 MBit/s. Er fällt mit seinen 35 Gramm kaum ins Gewicht und misst 7 x 2,2 x 1,2 cm.

Wie bei praktisch allen Anbietern üblich, handelt es sich auch bei dem mobook-Special um eine "begrenzte" Flatrate (wobei dies an sich ja ein Paradoxon ist). 5 GB kann man pro Monat mit voller Geschwindigkeit absurfen, die laut Anbieter bei bis zu 7,2 MBit pro Sekunde liegt, im Normalfall jedoch deutlich darunter rangieren dürfte. Sind 5 Gigabyte erreicht, ist dann aber Schluss mit schnellen UMTS-Verbindungen. Dann geht es runter auf GPRS-Geschwindigkeit, was faktisch einer Bitrate von wenigen KBit entspricht. Wer danach nicht nur Mails checken will, hat es also de facto mit einem 5 GB Monatsdatenpaket zu tun.

Bei mobook kann zwischen 6 oder 24 Monaten Vertragslaufzeit gewählt werden. Bei der kurzen Laufzeit kommt eine einmalige Gebühr für Gerätepreis und Anschluss von 49,- Euro hinzu; die ersten zwei Monate Grundgebühr entfallen beim derzeitigen Special.

Die mobook DSL-Flatrate kann direkt über die Anbieterseite gebucht werden.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/k58eS8
Veröffentlicht:10.02.2009 (2638 mal gelesen)
Tags:Internet, USB, Mobil
Hersteller
:
Sonstige
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?