Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 125 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Palm Pre Smartphone: Kleines Kraftpaket mit vielen Extras

Rechtzeitig zu Weihnachten bringt Palm mit seinem deutschen Exklusivpartner O2 sein neues Smartphone Palm Pre auf den deutschen Markt. In den USA ist das Multifunktionshandy seit Juni verfügbar. Was erwartet die deutschen Kunden? grafiker.de hat sich umgeschaut...

Zunächst fällt auf, dass das Palm Pre kleiner ist als alle Konkurrenten, seien sie von Apple, Google oder RIM. Besonders die Länge fällt mit nur 10 cm deutlich geringer aus (Breite: 6 cm, Dicke: 1,7 cm). Folglich ist auch der Bildschirm kleiner als beim iPhone oder dem Google-Handy. Dennoch bietet er mit 320 x 480 Pixeln die gleiche Auflösung. Die Pixel sind also einfach kleiner resp. dichter beisammen. Es entsteht ein kompakter Eindruck des 135 Gramm leichten Geräts, der jedoch nicht auf Kosten der Bildqualität geht.

Neben dem Touch-Display dient ein manuelles Slide-Keyboard, das - wenn nicht in Gebrauch - unter Die Tastatur ist nicht so ausgefeilt wie bei einem BlackBerry, dürfte aber eine interessante Alternative zu den Software-basierten Keyboards der Konkurrenz (beispielsweise des Apple iPhone) sein. Zusätzlich zu der Tastatur gibt es an den Seiten des Smartphones noch einige wichtige Buttons wie den Lautlos-Schalter, der das Gerät sofort verstummen lässt. Die integrierte Kamera, deren Objektiv in die Rückseite eingearbeitet ist, besitzt einen Blitz. Die Auflösung der Cam beträgt 3 Megapixel - genau wie beim neuen iPhone 3GS. Andere Konkurrenten wie das Samsung Omnia bieten mehr Pixel - wobei das nicht gleichbedeutend mit mehr Qualität sein muss...

Das Palm Pre läuft auf Basis des eigens von Palm entwickelten WebOS, einer Linux-basierten Plattform. Die Navigation mit dem Touchscreen erfolgt über einige eingängige Gesten. Bewegt man den Finger nach oben, öffnet sich der "Launcher", von dem aus alle Programme geöffnet werden können. Hierbei sei angemerkt, dass das Palm Pre multitaskfähig ist - mehrere Programme können also gleichzeitig im Hintergrund laufen (auch Copy-Paste ist möglich...). Mit einer Fingerbewegung über den halben Screen öffnet sich eine Übersicht über die meistbenutzten Programme, die dann intuitiv ausgewählt werden können. Zum Zoomen bei Websites greift Palm auf die von Apple bekannten Multitouch-Gesten zurück. Um Programme zu schließen, werden sie ganz einfach nach oben aus dem Bild geschoben.

Neben E-Mails und dem Surfen im Internet gibt es beim Palm Pre noch eine dritte zentrale Anlaufstelle für die schriftliche Verbindung mit der Außenwelt: Die "Messaging App". Hier sind SMS, MMS sowie die beiden Chat-Dienste AIM und Google Talk integriert. Yahoo, MSN oder Skype sind leider nicht vorhanden. Zentralisiert ist auch der Push-Dienst "Synergy", der Daten und Termine aus verschiedenen Web-Diensten (Exchange, Google-Dienste und Facebook) zusammenfasst und auf das Pre pusht. Das Problem hierbei ist, dass dies ab einer gewissen Masse an Facebook-"Freunden" problematisch wird, da der Wust an Informationen schlicht viel zu groß ist. Wer ein aufgeräumtes Adressbuch wünscht, sollte genau überlegen, mit welchen Diensten er via "Snyergy" synchronisiert.

Die Kompatibilität mit älteren Palm-Handys ist gewährleistet. Mit einem eigenen Emulator laufen alte Anwendungen auch auf dem Palm Pre. Ein großes Plus des Palm Pre gegenüber der Konkurrenz ist die austauschbare Batterie. Wer länger ohne Auflademöglichkeit unterwegs ist, kann also einen oder mehrere Wechselakkus mitnehmen.

Das Palm Pre bietet einen sehr großen Funktionsumfang, hat eine leichte Bedienung und dürfte mit Erscheinen in diesem Winter Belebung in den deutschen Smartphone-Markt bringen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/k58eS8
Veröffentlicht:08.07.2009 (2873 mal gelesen)
Tags:Mobil, Smartphone
Hersteller
:
Sonstige
Systeme
:
Windows 9x/2k/XP, Windows Vista, Linux, Mac
Sprache
:
Deutsch, Englisch
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?