Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 197 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Universal-Ladegerät für Macs

Wer kennt es nicht, man sitzt gemütlich mit seinem Mac im Wohnzimmer, holt sich nur einen Kaffee und stolpert über das lange Stromkabel. Die heutigen neuen Magnetkabel sind zwar so aufgebaut, dass bei einem solchen Fall das Kabel automatisch herausgezogen wird, doch die Netzteile eignen sich nur für neue Macs.

Doch nun gibt es endlich ein Universal-Ladegerät für Mac-Notebook-Akkus. Die Firma FastMac konnte diese Innovation vorstellen und stößt schon jetzt bei Mac-Fans auf Begeisterung. Das Gerät ist mit allen Batterien die im iBook G3, PowerBook G3 und G4 mit 12"-Bildschirm, PowerBook G4 Aluminium, MacBook Pro und MacBook stecken kompatibel. Nicht dabei ist nur das Titanium-PowerBook, iBook 14" und das iBook im Taschenformat.

Das Netzteil gibt es in schwarz oder Weiß. Durch vorhandene LEDs kann man genau sehen, wie weit der Akku geladen ist. In den USA bekommt ihr das Gerät schon für umgerechnet knapp 45 Euro (69,95 US-Dollar). Bis das Allround-Ladegerät bei uns zur Verfügung steht, dürfte es noch eine Weile dauern.

Einziger kleiner Nachteil, der Akku muss aus dem Notebook genommen werden, um es wieder aufzuladen. Während des Betriebs ist demnach keine Möglichkeit geboten, den Akku aufzuladen.



Bildmaterial: fastmac.com
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/k58eS8
Veröffentlicht:20.05.2008 (2384 mal gelesen)
Tags:Hardware, Apple, MacBook, Notebook-Zubehör
Hersteller
:
FastMac
Systeme
:
Mac
Sprache
:
Deutsch
Preis
:
46,- € ca. / FastMac (20.05.2008)
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?