Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 179 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Coding for Fun mit C#

Coden ist graue Theorie und trockener Lernstoff? Mit diesem Vorurteil will das Buch "Coding for Fun mit C# - Garantiert kein Lehrbuch!" aufräumen. Dafür bietet dieses Buch sechs verschiedene Lektionen zum Nachprogrammieren. Das Ziel des Buches ist es nicht, dem Leser etwas über die C# beizubringen oder ihn gar in ein Programmiergenie zu verwandeln.

Nach eigener Aussage im Vorwort wird der Leser nach der Lektüre nicht befähigt sein, eigene Klassen, Methoden oder Eigenschaften zu entwickeln, die im sinnvollen Zusammenhang stehen. Vielmehr will das Buch den Leser eher für das Thema an sich begeistern. Man kann dieses Buch nutzen, um erst einmal herauszufinden, ob einem das Coden überhaupt liegt. Hat mein bereits einige Erfahrungen in C# und ist sich nicht sicher, ob man dieses Wissen vertiefen will, kann man dieses Buch nutzen, um sich mit dem Thema und den Möglichkeiten von C# auseinander zu setzen.

Man wird Schritt für Schritt durch die Beispiele geleitet, mit Anschauungsmaterial und allem was man benötigt. Man kann den vorgegebenen Code praktisch nachbauen und lernt dabei im besten Fall noch etwas über C#. Als praktische Lernhilfe für den Anfänger ist dieses Buch jedoch denkbar ungeeignet. Denn während auf einige Grundvoraussetzungen zwangsläufig eingegangen wird, vermisst man doch sehr weiterführende Informationen zu dem was man da eigentlich tut.

Auf der Rückseite wird zwar beworben, man könne mit jeder Lektion einsteigen, jedoch empfiehlt es sich für den Anfänger die Lektionen der Reihe nach abzuarbeiten. Grundkenntnisse in C# werden in diesem Buch vorausgesetzt. Wer also noch nichts von .Net oder C# gehört hat, wird nach der Lektüre dieses Buches auch nicht viel schlauer sein. Wahrscheinlicher ist, dass man entnervt aufgibt, da man die Zusammenhänge nicht nachvollziehen kann. Auf der DVD finden sich alle Beispiele und die Visual C# Express Edition 2010, wodurch man ein komplettes Starterpaket zum Coding erhält.

Die Grundidee des Buches ist sicher nicht schlecht, ob dies für den geneigten Coding-Einsteiger aber interessant ist, muss man selbst herausfinden.

Jetzt bei Amazon bestellen!
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/SwmDqv
Veröffentlicht:05.01.2011 (2595 mal gelesen)
Tags:DVD, Literatur, Programmierung
Verlag
:
Galileo Press
Sprache
:
Deutsch
ISBN-10
:
978-3-8362-1484-1
Ausführung
:
Gebundene Ausgabe - 352 Seiten
Erschienen
:
06/2010
Preis
:
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?