Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 271 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

DOCMA Photoshop Basiswissen (Bde. 9-12)

Wer 20 Jahre Erfahrung mit digitaler Bildbearbeitung auf der Lebensuhr hat, der kann und sollte darüber erzählen. Doc Baumann und Christoph Künne machen das. Und sie machen das so, wie man das von DOCMA (Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung) kennt.

Thematisch fokussiert, nachvollziehbar und einleuchtend geschrieben. In der Reihe "Photoshop Basiswissen", von der zurzeit 14 Bände (inklusive dem Sonderband "Neu in Photoshop CS 3") existieren, finden neben den "ich muss grad mal ein Bild heller machen"-Anfängern auch Pixelschubser und Profifotografen Anregungen, Tricks und Tipps für besseren Workflow.

***************
Band 9-12
***************

Band 9 - Masken und Kanäle
Masken und Kanäle sind einerseits prima für zu speichernde und immer wieder aufzurufende Auswahlen, bieten aber noch viel mehr im Bereich Bildbearbeitung. So kann man durch kluge Auswahl bestimmter Farbkanäle knackigste Schwarzweiß-Bilder herstellen - und mehr. Band 9 zeigt alles dazu.

Band 10 - Bilder verwalten mit Bridge
Die meisten Fotografen verwalten ihre Bilder nach dem Datumsprinzip. Oder der MHMD*-Logik. Vielfach bedeutet das ein langes, aufwändiges Suchen nach bestimmten Motiven. Mit Bridge, das aus dem ehemaligen und zu Recht vergessenen Dateibrowser in Photoshop 7 mutierte, hat man den Überblick. Vektor-Illustrationen, PDFs, Audio, Video und eben jene Fotos werden so perfekt verwaltet.
*MHMD = Mal hierhin, mal dorthin

Band 11 - Malen und Zeichnen
Zumindest in diesem Bereich wird Photoshop von vielen Anwendern noch oft unterschätzt. Dabei ist allein die riesige Pinselpalette, sind die Werkzeugspitzen ideal dazu geeignet, mit Photoshop richtig zu malen. In diesem Band werden aber auch die Einsätze dieser Werkzeuge für die Retusche detailliert dargestellt. Lesen.

Band 12 - Schwarzweiß Labor
James Dean in Farbe? Nett. In Schwarzweiß sieht er dagegen wesentlich authentischer aus. Wie man mit Graustufen mehr Details in die Fotos bekommt, wie man überhaupt aus einem mittelmäßigen Farb- ein knackiges Schwarzweiß-Foto herstellt, steht im zwölften band der Reihe.

Die DOCMA-Edition "Basiswissen Photoshop" wird immer wieder ergänzt und ist das perfekte, weil thematisch in Einzelbände sortiere Nachschlagewerk für einfach alle Photoshop-Nutzer.

(Alf Lohmann)
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/5zAook
Veröffentlicht:23.11.2007 (1990 mal gelesen)
Tags:Lernen, Photoshop, Adobe, Literatur
Verlag
:
Addison Wesley
ISBN-10
:
3827324106
Erschienen
:
2006
Preis
:
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?