Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 154 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Galileo-Lernbücher zum Thema CSS: CSS-Techniken und Praxis

Vor einiger Zeit haben wir hier auf grafiker.de ja bereits ein Buch zum Thema CSS aus dem Galileo-Verlag vorgestellt: Die CSS-Design-Tutorials von Heiko Stiegert.

Nun sind zwei weitere Werke aus dem gleichen Verlag an der Reihe: Fortgeschrittene CSS-Techniken von Ingo Chao und Corina Rudel sowie CSS-Praxis, das umfassende Handbuch zum Thema von Kai Laborenz, das bereits zum fünften Mal erschienen ist.

Starten wir mit dem dickeren der beiden Werke, dem Handbuch, das als Standardwerk für CSS-Entwickler in Deutschland gilt. Es kann mit Fug und Recht als umfassend bezeichnet werden. Wer dieses Buch als Anleitung nimmt, kann erfolgreich browserübergreifende Lösungen umsetzen. Nach einer umfangreichen Einführung in das Thema CSS geht es über die grundlegenden Konzepte bis hin zu CSS in der Praxis. Auch dem Layout und Styling mit der Sprache werden Kapitel gewidmet. Ein nettes Zusatzfeature: Die sogenannte Browserreferenzkarte.

Auf einen hochglänzenden Blick ist erkennbar, welche CSS-Befehle von welchen Browsern unterstützt werden. Am Rand befindet sich noch die Seitenangabe für das schnelle Nachschlagen im Buch. CSS-Praxis auf einen Blick, in einem Werk also!



Für erfahrenere CSS-Anwender dient das Lehrbuch Fortgeschrittene CSS-Techniken. Hierbei geht es den Autoren darum, die erfolgreiche Implementierung auch von komplizierteren Sachverhalten zu ermöglichen. Drei Teile umfasst dieses Buch: Im ersten werden CSS-Prinzipien erklärt, die von alleine nicht klar sind. Im zweiten weisen die Autoren auf die Verschiedenheiten zwischen den einzelnen Browsern hin und geben Einblicke ins Debugging. Im dritten Teil schließlich geht es um die Praxis. Wie setzt man komplexe Layouts am besten um?

Reich bebildert und mit der schon von anderen Galileo-Lehrbüchern bekannten Info-Sidebar mit Insider-Tipps & Tricks wird dieses rund 400 Seiten starke Werk zu einer tollen Hilfe für alle, die bereits erste Erfahrungen mit CSS gemacht haben und sich für höhere Aufgaben berufen fühlen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/4dljT1
Veröffentlicht:04.11.2008 (2445 mal gelesen)
Tags:Programmiersprachen, Ratgeber, Programmieren
Verlag
:
Galileo Press
Sprache
:
Deutsch
Ausführung
:
Gebunden
Erschienen
:
2008
Hat noch keine Bewertung erhalten
09.11.2008 | 21.56 Uhr
Fortgeschrittene CSS-Techniken lese ich gerade. Wer mehr hinter die Kulissen von CSS schauen will, dem sei das Buch wärmstens empfohlen.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?