Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 251 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Im Zweifel für den Grafiker...

Im Angebot des Galileo-Verlags finden sich zwei Werke, die Kreativschaffenden Hilfestellungen für alle relevanten Rechtslagen geben. Die abgedeckten Themen von „Recht für Grafiker und Webdesigner“ sowie „Recht für Software- und Webentwickler“ reichen von Selbstständigkeit und Honorarvereinbarungen über Internetrecht bis hin zu Urheberrechtsfragen. Im Anhang sind umfangreiche Gesetzestexte abgedruckt.

„Recht für Grafiker und Webdesigner“ erscheint nun bereits in der sechsten Auflage und in Kooperation mit der PAGE. Für 2008 wurde der Ratgeber auf den neuesten Stand gebracht. Das Buch spricht dabei sowohl Angestellte in Kreativagenturen und Unternehmen als auch insbesondere Freelancer an.

Im ersten Teil geht es um den Schutz der kreativen Leistung, um Urheberrecht, Markenschutz und Verwendung fremder Inhalte. Ein gesondertes Kapitel wird dem Internetrecht gewidmet, das für viele immer noch eine Grauzone ohne klare Konturen darstellt, obwohl es schon lange klare Regeln z.B. für unabdingbare Bestandteile von Webseiten gibt.

Neben diesen Themen werden auch detailliert das Vertrags-, Sozial- und Steuerrecht, besonders für selbstständige Kreative, behandelt. Was ist bei der Honorarstellung generell zu beachten? Was tun, wenn der Auftraggeber nicht zahlt? Und welche Steuern sind zu entrichten? Antworten auf all dies und mehr finden sich auf den knapp 400 Seiten des Ratgebers, der von den drei Leitern der Anwaltskanzlei „Recht für Kreative“ verfasst und nun kompetent und aktuell überarbeitet wurde.

Gleiches gilt für „Recht für Software- und Webentwickler“, einem weiteren juristischen Ratgeber von Galileo. Der erste Teil widmet sich auch hier den Copyright-Fragen, mit besonderer Berücksichtigung von Quellcode-Schutz und Softwarepatenten. Neben Grundlagen und Charakteristika des Softwarevertrags stehen dann auch alle die Selbstständigkeit von Programmierern und Webentwicklern betreffenden Fragestellungen im Mittelpunkt.

Softwarevertrieb, Lizenzen, Außendarstellung, Versicherungsfragen stehen ebenso auf der Agenda wie ein umfangreiches Kapitel zum Thema Steuerrecht. Im Appendix sind umfangreiche Checklisten, Musterverträge und Gesetzestexte enthalten. Als zusätzlicher Service sind auch einige OpenSource-Beispiellizenzen im Original und Übersetzung abgedruckt, wie z.B. die Mozilla Public License in der Version 1.1.

Die Recht-Ratgeber von Galileo sind einfach und verständlich geschrieben und geben gezielt Hilfestellungen für selbstständige Kreative. Ob Grafiker, Webdesigner, Programmierer oder Webentwickler: Für all diese Berufsgruppen geben die vorgestellten Bücher wertvolle Tipps in allen relevanten Bereichen.

Recht für Grafiker und Webdesigner bei amazon.de bestellen. (€ 34,90)

Recht für Software- und Webentwickler bei amazon.de bestellen. (49.90)
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/CdWaNf
Veröffentlicht:27.12.2007 (3035 mal gelesen)
Tags:Grafik / Design, Webdesign, Literatur, Web-Entwicklung, Ratgeber
Verlag
:
Galileo Press
Sprache
:
Deutsch
Ausführung
:
Gebunden
Größe
:
384 / 478 Seiten
Erschienen
:
2008
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?