Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 115 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Photoshop - Farbkanäle

Was haben die Kanäle in Photoshop und die auf dem Mars gemeinsam?

Man weiß, dass es sie gibt, aber wozu sie da sind - keinen Schimmer. Die NASA lässt sich die Frage nach dem Sinn der Kanäle von teuren Sonden erklären, in Bezug auf Adobe Photoshop ist das Ganze einfacher und günstiger zu haben: 39,95 Euro kostet das entsprechende Buch von Scott Kelby.

Gut. Dafür geht's dann auch nicht raus in den Weltraum, aber tief in die Funktionsweise der Farbkanäle von Photoshop. Das kann einem schon mal den Atem nehmen, was mithilfe der Farbkanäle - und manchmal nur damit - aus einem Foto entstehen kann. Scott Kelby ist der Reiseführer und einer, der genau weiß, wovon er spricht.

Denn er ist unter anderem Herausgeber des "Photoshop User Magazine", Präsident der "National Association of Photoshop Professionals", Training-Director für die "Adobe Photoshop Seminar Tour"... Shelbys einzigartiger Schreibstil macht das Buch nicht nur unterhaltsam, sondern sorgt auch dafür, dass die Informationen fast schwerelos durch das Hirn wandern um schließlich ihre endgültige Umlaufbahn zu finden.

Zum Inhalt: „Ich gehe davon aus, dass Sie einiges über Kanäle lernen möchten. Und ich bin mir sicher, dass Sie nach der Lektüre nicht nur verstehen, wie Kanäle funktionieren, sondern auch wissen, wann und warum Sie sie nutzen sollten“, sagt Scott Kelby, und damit verspricht er nicht zu viel.

Der Mann weiß, wie man "Aha!"-Effekte in den Köpfen der Leser produziert. Sei es die Erstellung unglaublich raffinierter Auswahlen und Masken, das Reparieren beschädigter Bilder mittels, oder die Duplizierung und die Filter-Bearbeitung der Kanäle - sich durch Scott Kelbys Anweisungen zu arbeiten gleicht dem Tag, an dem man zum ersten Mal entdeckt hat, dass der Computer noch andere Dinge kann, als den Raum zu erhellen.

Die neuen Kanalfunktionen von CS2 sind in diesem Titel enthalten, jede Menge Insidertricks und viele praxisbezogene Arbeiten, die jeden Photoshop-Nutzer irgendwann einmal herausfordern. Schon mal scharfgezeichnet ohne Störungen hinzuzufügen? Ganz sicher, dass man aus Schwarzweiß-Bildern nicht mehr herausholen kann?
Wer weiß, dass einige Spezialeffekte ausschließlich mit den Kanälen machbar sind? Richtig, jeder der das Buch mit dem leicht erotischen Titel "Photoshop – Farbkanäle" gelesen hat.

Und keine Angst: Kelby arbeitet nicht mit Theorien oder schmeißt mit Fachbegriffen um sich - hier geht's schrittweise und leicht verständlich zum Photoshop-Profi.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/O2T14v
Veröffentlicht:23.11.2007 (2674 mal gelesen)
Tags:Lernen, Photoshop, Adobe, Literatur
Verlag
:
Addison Wesley
ISBN-10
:
3827323991
Ausführung
:
276 Seiten
Erschienen
:
2006
Preis
:
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?