Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 130 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Webseiten erstellen mit TYPOlight.

Typolight ist ein Open-Source CMS, welches unter anderem auch die einfache und schnelle Erstellung von Webseiten ermöglicht. Das Videotraining "Webseiten gestalten mit Typolight" von Galileo Computing zeigt dem Einsteiger, wie man mit dem CMS einfach und schnell ansprechende Templates entwickelt und gestaltet.

Typolight erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit und einer stetig wachsenden Community. Das leistungsfähige Content Management System bietet eine empfehlenswerte Grundlage für Internetprojekte und glänzt mit hoher Erweiterbarkeit und als Open-Source ist die Software zudem noch kostenfrei und für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profi Webmaster gleichermaßen geeignet.

Der Autor ist Michael Herzog, Webentwickler und Experte für Content Management Systeme. Er zeigt dem Zuschauer in 8 Stunden Videomaterial, wie man die Funktionsvielfalt von Typolight voll ausschöpfen kann. Dieses Videotraining richtet sich vor allem an Einsteiger, da zuerst grundlegende Begriffe und die Oberfläche von Typolight beleuchtet werden. Schritt für Schritt lernt man dann, wie man mit dem Programm ein Webprojekt gestalten und redaktionell betreuen kann.

Beginnend mit der Installation von Tyoplight und dem Gestalten der ersten Webseiten führt das Training weiter durch Möglichkeiten, wie man attraktive Navigationsmenüs erstellt, Newsletter entwickelt, Inhalte ins Web stellt und die Seiten für Suchmaschinen optimiert. Erfahrene Nutzer werden mit diesem Videotraining nicht mehr viel neues lernen, da es sich grundlegend an die Einsteiger dieses CMS richtet. Nur die Lektionen "Systemeinstellungen für Fortgeschrittene" und Typolight für Entwickler" werden für den erfahreneren Benutzer interessant sein. Hier dreht es sich um System-Logs, Seitenaliase oder wie man PHP einbindet oder eigenen Module entwickelt.

Damit man die erlernten Inhalte auch festigen kann, finden sich die Beispieldaten und die notwendige Software auf der DVD und können genutzt und installiert werden. Die Lektionen des Videotrainings sind wie gewohnt auch einzeln abrufbar,so dass man gezielt bestimmte Themenkomplexe abarbeiten kann. Für den Einsteiger empfiehlt es sich jedoch die Lektionen in ihrer vorgesehenen Reihenfolge abzuarbeiten, da diese aufeinander aufbauen.

Jetzt bei Amazon bestellen!
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/DafXLG
Veröffentlicht:17.11.2010 (2131 mal gelesen)
Tags:Webdesign, Ratgeber, Content Management System
Verlag
:
Galileo Press
Sprache
:
Deutsch
ISBN-10
:
978-3-8362-1636-4
Ausführung
:
DVD – 8 Stunden Gesamtspielzeit
Erschienen
:
05/2010
Preis
:
Hat noch keine Bewertung erhalten
18.11.2010 | 09.32 Uhr
Ich hatte schon einmal eine Typolightschulung mit Michael Herzog (grüße dich hiermit herzlich). Er ist wirklich sehr zu empfehlen. Der Unterricht war sehr verständlich und hat sogar noch richtig Spaß gemacht. Ich glaube, dass das Videomaterial ähnlich gut sein wird.
Leider hatte ich damals im Anschluss des Kurses privat eine schwierige Zeit, da war bei mir dann nichts mehr mit
Webseiten usw. Ich werd jetzt gleich mal bei Amazon shoppen gehen.

lg
Mia

18.11.2010 | 11.15 Uhr
Die Software ist klasse - wir haben inzwischen ca. 30 Projektae damit realisiert und das CMS verträgt auch komplexe Anwendungen. Ein Schopsystem - oder aber 30 Redakteure mit unterschiedlichsten Rechten. Die Nutzer verstehen es leicht und es sieht im Backend auch toll aus. Ich kann, und nun kommts, CONTAO nur empfehlen. Denn TYPOlight gibt es nicht mehr -es wurde im Frühjahr in Contao umbenannt. Selber Inhalt, anderer Name. Aber man sollte sinnigerweise den alten nicht mehr verbreiten....
Liebe Grüße, Bigga von CompuSense Communication!

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?