Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 167 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Final Cut Studio – jetzt noch besser!

Als nächste wichtige Version der marktführenden Videonachbearbeitungs-Suite bietet das neue Final Cut Studio großartige neue Funktionen, eine stark verbesserte Leistung und eine engere Integration. Die sechs zugehörigen Programme geben Video-Editoren alle Werkzeuge an die Hand, die sie zum Bearbeiten, Animieren, Mischen, Abstufen und Bereitstellen benötigen - und das zu einem günstigeren Preis als je zuvor.



Programme von Final Cut Studio
- Final Cut Pro 7 für die Video- und Filmbearbeitung
- Motion 4 für bewegte Grafiken und Animation
- Soundtrack Pro 3 für die Audio-Nachbearbeitung
- Color 1.5 für Farbabstufung und Endbearbeitung
- Compressor 3.5 und DVD Studio Pro 4 für die digitale Bereitstellung auf beinahe allen Medien - auf Apple Geräten, im Internet und auf CDs/DVDs

Hier geht´s direkt zum Apple Store!
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/mkaTzu
Veröffentlicht:10.09.2009 (3496 mal gelesen)
Tags:Apple, Video
Hersteller
:
Sonstige
Systeme
:
Mac
Vorraussetzungen
:
Mac mit Intel Prozessor, 1GB RAM, ATI oder NVIDIA Grafik-Prozessor, 128MB VRAM, 1280 x 800 Monitorauflösung oder höher, Mac OS X v10.5.6 oder höher, QuickTime 7.6 oder höher, DVD-Laufwerk, 4GB Speicherplatz zum Installieren der Applikationen (Final Cut Pro, Color, DVD Studio Pro, Soundtrack Pro, Motion, Cinema Tools, Compressor, und Apple Qmaster)
Sprache
:
Deutsch, Englisch, Französisch
Preis
:
999,01 € im Apple Store
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?