Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 137 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iPod-Tuning mit iSuite

Die zehn Tools, die im iSuite-Paket enthalten sind, vereinfachen zahlreiche Funktionen von iPod und iTunes und beheben bislang bestehende, lästige Unzulänglichkeiten. iTunes-Datenbank futsch, weil neuer Rechner? WMA-Dateien können nicht in die Datenbank importiert werden? Ausgerechnet dein Lieblingssong wird auf dem iPod viel zu leise abgespielt? Diese Probleme und zahlreiche andere behebt iSuite.

Der Franzis Buch & Software Verlag hat die zehn nützlichsten iTools gesammelt und auf eine DVD-ROM gepackt. Die verschiedenen Programme setzen da an, wo es bisher bei iTunes und beim iPod gehakt hat. Nun können Musik und Videos von einem iPod zum anderen übertragen und die iTunes Datenbank gesichert werden. Soundtracks können direkt von der DVD importiert werden und die lästige Lautstärkebegrenzung überwunden werden.

Hier eine detaillierte Übersicht über die iSuite-Tools:

iCopyMusic 2.0: Musik und Videos vom iPod auf den PC kopieren. So überträgst du Musik von einem iPod zum anderen. Der Zusatznutzen: Sollte dein Rechner kaputt gehen, kannst du so die Musik von deinem iPod retten.

iAudioBook 2.0: Hörbücher korrekt in iTunes importieren. Nutze das digitale Lesezeichen und minimiere die Größe der Audiodateien.

iMove: Mit iMove erstellst du problemlos ein Backup der iTunes-Datenbank. So kannst du mit deiner Musik auf deinen neuen Rechner umziehen.

iCast: Mit dieser Software erstellst du die beliebten Podcasts selbst. Nur noch in das Apple-Podcast-Verzeichnis eintragen, und schon kann dein Podcast weltweit gefunden und bequem heruntergeladen werden.

iTrack: Hol dir den Soundtrack von deinen Video-DVDs herunter und genieße die Musik auch unterwegs. Einfach DVD einlegen und iTrack importiert den Sound nach iTunes.

iRecord: Importiere deine Musik aus beliebigen Quellen nach iTunes. Egal ob es Radioaufnahmen, deine Lieblingskassetten oder Schallplatten sind – alles lässt sich importieren.

iDownload: Endlich kann die Musik aus den verschiedenen Downloadportalen in iTunes zusammengeführt werden. Was bislang schwer oder unmöglich war, wird mit diesem Tool kinderleicht.

iVolume: Nach EU-Verordnung wurde der iPod in der maximalen Lautstärke zum Schutz deines Gehörs per Software begrenzt. iVolume hebt diese Begrenzung auf, sodass du mit voller Lautstärke hören kannst – Benutzung auf eigene Gefahr!

iCover: Sucht automatisch die passenden Cover zu deiner Musik heraus und bindet sie in iTunes ein. So kannst du in iTunes deine Musik nach Plattencovern durchblättern und unterwegs die Cover auf dem iPod anzeigen.

Im iSuite-Paket sind als Dreingabe auch noch 50 Hörbücher aus dem Franzis-Verlag zu finden.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/mkaTzu
Veröffentlicht:12.11.2007 (6247 mal gelesen)
Tags:Software, Multimedia, Musik, Fun, Apple, iPod
Hersteller
:
Franzis
Systeme
:
Windows 9x/2k/XP
Vorraussetzungen
:
iPod, Pentium 1 GHz, 512 MB Speicher, 500 MB freier Festplattenspeicher, iTunes 5.x (oder höher)
Preis
:
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?