Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 223 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Toast 9 Titanium: Mac-Brennen mit Roxio

Brandneu ist Toast 9 Titanium, das erst seit Ende März ausgeliefert wird, und mit diesem Einstieg ist auch bereits das erste plumpe Wortspiel gelungen, handelt es sich doch hierbei natürlich um ein Brennprogramm. Immerhin hat in dieser Sparte Buchstabenakrobatik schon Tradition und lässt teils auch historische Kalauer nicht aus wie beim Untertitel zur imperial-pyromanischen Brenn-Software Nero („Burning Rom“).

Die Toast-Reihe von Roxy beglückt Mac-User nun schon seit geraumer Zeit. Nun ist die Version 9 von Toast Titanium auf den Markt gekommen. Vieles ist beim alten geblieben aber natürlich gibt es auch einige neue Features. So kann man nun HD-Material auf Blu-ray Discs brennen. Auch das Brennen von HD Videos und Diashows auf Standard-DVDs wird unterstützt. Mit dem Roxio Streamer ist ein neues Modul mit dabei, das die Übertragung von Videos vom heimischen Mac auf per Wi-Fi verbundene iPhones oder iPods sowie über Internet verbundene Rechner ermöglichen soll. Leider funktionierte dies in unserem kurzen Test nicht problemlos.

Die große Stärke von Toast 9 Titanium liegt in der Verschränkung von Einfachem und Komplexem. Einerseits ist diese Brenn-Software für die technisch unbedarftesten User geeignet. Dies ist der übersichtlichen Oberfläche und der einfachen Menüführung zu verdanken. Kein unnötiger Schnickschnack, links die Sidebar, wo alle nötigen Einstellungen vorgenommen werden, rechts das Drag-and-Drop-fähige Tracklist-Fenster. So wünscht man sich das. Binnen Sekunden kann so z.B. eine Audio-Playlist in der gewünschten Form brennklar gemacht werden.

Dazu sind im Toast-Bundle jede Menge weitere nützliche Anwendungen enthalten, die das Erstellen von CD-Covers, DVD-Menüs und weitere Extras ermöglichen. Auch die Aufzeichnung von Songs aus Internet-Radios unterstützt das neue Toast 9. 496 MB umfasst das Gesamtpaket im installierten Zustand, was uns zum nächsten Punkt bringt. Denn Toast 9 Titanium ist wie ein Maulwurfshügel auf einer saftig grünen Wiese, unter dem sich ein kilometerlanges weit verzweigtes Netz an Gängen befindet. Man entdeckt es nur, wenn man anfängt zu graben.

Damit gemeint ist, dass Toast auch für versiertere Anwender, die z.B. Audiodateien noch nachbearbeiten wollen, um einen sanften Track-Übergang zu gewährleisten, alles bietet, was nötig ist. Die Stärke dieses Programms ist es wie bereits erwähnt, dass dabei nicht die Übersichtlichkeit verloren geht und Nutzer, die nur simple Anforderungen an Toast Titanium stellen, nicht verschreckt werden. Weil es praktisch alles kann ist Toast 9 Titanium für 99 Euro eine wirklich lohnenswerte Anschaffung.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/mkaTzu
Veröffentlicht:01.04.2008 (5186 mal gelesen)
Tags:Software, Multimedia, Datensicherung, Brennersoftware, Mac
Hersteller
:
Roxio
Systeme
:
Mac
Vorraussetzungen
:
Toast 9 ist kompatibel zu Macintosh-Computern mit PowerPC™ G4, PowerPC G5 oder Intel®-Prozessor Mac mit dem Betriebssystemen OS X v10.4.x oder Mac OS X v10.5.x
Sprache
:
Deutsch
Preis
:
Hat noch keine Bewertung erhalten

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?